Wintergemüse ernten

Ab in die Kiste In München ist der erste Schnee dieses Winters gefallen und langsam wird´s eng für Gemüse, das jetzt noch im Freiland wächst. Was tun, wenn die Temperaturen unter 0 °C fallen? Für Wintergemüse ist das erstmal kein großes Problem. Bei Kälte wird der Stärkeanteil in den Pflanzenzellen vermehrt in Zucker umgewandelt und macht Sorten mit einem hohen Anteil an Bitterstoffen wie Rosenkohl, Grünkohl oder Radicchio milder im Geschmack. Zugleich sorgt der erhöhte Zuckergehalt in den Zellen dafür, dass der Wasseranteil darin bei Minusgraden nicht gleich friert. Saisonale Gemüse wie Kohl, Rüben, Schwarzwurzeln, Chicoree oder Feldsalat waren hierzulande [...]

2018-11-28T14:10:51+01:00

Winterschutz für Topfpflanzen

Winterschutz für Topfpflanzen Ok,  es ist soweit. In München fiel heute Nacht der erste Schnee. Ab nun müssen wir nicht nur wir uns warm anziehen, sondern auch ein paar unserer Gartengewächse. Insbesondere gilt das für Kübelpflanzen, deren Wurzeln im Topf nicht so gut vor Kälte geschützt sind wie die, die im Boden wurzeln. Ich hab meine Geranien gestern Abend noch schnell vor dem einsetzenden Schneeregen ins Haus geholt. Keine Minute zu früh. Ich lasse sie immer solange draußen wie möglich, denn für das Überwintern im Haus kann ich ihnen leider keinen idealen Platz bieten. Der wäre kühl und hell. Bei [...]

2018-11-21T17:01:59+01:00